Skip to main content

Bereits zum siebzehnten Mal fand die Bildungsmesse vergangenen Sonntag und Montag in Maxhütte Haidhof statt. Auch wir waren wieder mit einem Stand vertreten. Unter den über 80 Ausstellern der Bereiche Industrie & Handwerk, Verwaltung sowie Behörden, Krankenkassen, Bundeswehr und Polizei beteiligte sich auch die Wolf-Firmengruppe als einer der führenden Ausbilder in unserer Region. Auch in diesem Jahr kamen zahlreiche Besucher in die Stadthalle. Am zweiten Messetag waren einige Schulklassen vor Ort. Interesse bestand vor allem für die kaufmännischen Ausbildungsberufe sowie die Berufe im Bereich Lebensmittel.

weiter lesen ...

Am 26. Januar fand das 9. Ur-Krostitzer Wintergrillen auf dem Leipziger Marktplatz statt.

Trotz dem regnerischen Wetter traten 100 Grillteams auf dem Marktplatz beim 9. Ur-Krostitzer Wintergrillen an, um den goldenen Grill zu gewinnen.

Dr. Enrico Taubert von WOLF durfte erneut als Jury-Mitglied die Teilnehmer bewerten.

Auch die EXA IceFighters – der gemeinsame Kooperationspartner von WOLF und Ur-Krostitzer – waren vor Ort. Die Eishockeyprofis ließen sich an der Selbstgrillstation die leckeren Thüringer Roster von WOLF zusammen mit einem köstlichen Ur-Krostitzer schmecken.

weiter lesen ...

Am 4. Januar war es soweit: der 2. WOLF-Hallencup fand in der Panndorfhalle in Gera statt.

Neben den drei Männermannschaften sowie einer Traditionsmannschaft der BSG Wismut Gera spielten noch vier weitere Mannschaften um den Sieg beim WOLF-Hallencup:
der Verbandsligist FC Thüringen Weida, die Landeskasse-Vertreter SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla, die Kreisoberligisten SV 1924 Münchenbernsdorf sowie dem FC Krummen 1920.

Nach einem spannenden Fußball-Tag gewann die Oberliga-Mannschaft der BSG Wismut Gera das Turnier. Der Geschäftsführer Jan Seidel war für WOLF vor Ort und ließ sich die tollen Spiele nicht entgehen. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnermannschaft! 

weiter lesen ...

Wenn es im Kohlrabizirkus in Leipzig um die Wurst geht, können sich die Fans der IceFighters ab sofort über besondere Köstlichkeiten freuen:
Denn die leckeren gebratenen Roster und andere Wurstspezialitäten in der Eishalle werden von WOLF in Original Thüringer Tradition hergestellt.

Seit dem 1. Januar ist WOLF offizieller Fleisch- und Wurstwaren-Partner des Vereins und tritt dadurch auch als Helm-Sponsor in Erscheinung. 

Im VIP-Bereich können sich die Besucher außerdem köstliche Rouladen,

weiter lesen ...

WOLF arbeitet aktiv mit der Arbeitsgruppe Cold Chain Management der Universität Bonn und weiteren Verbundpartnern an der Weiterentwicklung von innovativen und nachhaltigen Verpackungslösungen.

Hierbei wird auch WOLF vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Rahmen der Innovationsförderung der BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) gefördert, um Innovationen zu sichern sowie ressourcenschonende und nachhaltige Lebensmittelherstellung zu erarbeiten.

Bei der Lebensmitelproduktion wird das Thema Nachhaltigkeit immer wichtiger. Insbesondere sollen Ausschusswaren in der Lebensmittelverschwendung reduziert werden.

Im Rahmen des Projekts „Intelli-Pack“

weiter lesen ...

Kennenlerntag 2018

Am 12. Oktober 2018 starteten die AZUBIS von WOLF, Standort Schwandorf, zum alljährlichen Kennenlerntag nach Regensburg.                                

Dort angekommen bekamen die AZUBIS eine Stadionführung durch die Continental-Arena. Hier konnten sie Einblicke in die Heimspielstätte des SSV Jahn Regensburg, der in der 2. Fußball-Bundesliga spielt, sammeln.

Begleitet wurden die jungen Wölfe von deren Ausbilder, Frau Zaubzer, Herr Pürzel und Herr Bradley.

weiter lesen ...