Skip to main content

MITARBEITER

Kennenlerntag 2018

Am 12. Oktober 2018 starteten die AZUBIS von WOLF, Standort Schwandorf, zum alljährlichen Kennenlerntag nach Regensburg.                                

Dort angekommen bekamen die AZUBIS eine Stadionführung durch die Continental-Arena. Hier konnten sie Einblicke in die Heimspielstätte des SSV Jahn Regensburg, der in der 2. Fußball-Bundesliga spielt, sammeln.

Begleitet wurden die jungen Wölfe von deren Ausbilder, Frau Zaubzer, Herr Pürzel und Herr Bradley.

weiter lesen ...

Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern, ist für die Firma WOLF eine wichtige Angelegenheit. Beim Gesundheitstag am 9. Oktober, bot das Unternehmen seiner Belegschaft einige Fitness- und Gesundheitscheck-Möglichkeiten.

In Zusammenarbeit mit der Krankenkasse AOK und dem Fitnessstudio Amena wurden verschiedene Aktionsgeräte zum Ausprobieren bereitgestellt. Experten vor Ort leiteten die Mitarbeiter an und standen auf Wunsch für eine individuelle Beratung zur Verfügung. 

So konnte man beim „Stresspilot“ lernen,

weiter lesen ...

Übergabe Europass Mobilität an Maurice Köhler

Maurice Köhler aus Lohma absolviert von August 2016 bis Juli 2019 bei der WOLF GmbH in Schmölln seine Berufsausbildung als Fachkraft für Lebensmitteltechnik.

Im Rahmen des bundesweiten Projektes „Mobilitätsberatung – Berufsbildung ohne Grenzen“, gefördert durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, wurde der Ausbildungsbetrieb in Schmölln schon mehrfach von Andreas Jörk, Mobilitätsberater der Handwerkskammer für Ostthüringen, zu den vielfältigen Möglichkeiten von Lernaufenthalten von Azubis im Ausland beraten.

weiter lesen ...

Am 3. September starteten bei der WOLF Firmengruppe 8 neue Auszubildende in Schwandorf und 5 neue Auszubildende in Schmölln ins Berufsleben.

Die neuen Azubis (3x Kauffrau für Büromanagement, 3x Fachkraft für Lagerlogistik, 4x Industriemechaniker, 1x Fachinformatiker für Systemintegration und 2x Fleischer) bekamen am ersten Arbeitstag eine Einführung in die verschiedenen Ausbildungsbereiche sowie einen Betriebsrundgang, bei dem die gesamte Firmengruppe WOLF vorgestellt wurde. Auch durften sie an einer Hygieneschulung teilnehmen.

„Wer als Unternehmen dem Fachkräftemangel begegnen möchte,

weiter lesen ...

Am vergangenen Mittwoch, den 27.06.2018 durften einige unserer Azubis & Mitarbeiter unter 25 Jahre ein Fahrsicherheitstraining des ADAC absolvieren. 

Nach einer kleinen Vorstellungsrunde packten wir es gleich an. Zuerst durften wir unser Fahrverhalten selber einschätzen und uns über unsere jeweiligen Erfahrungen austauschen.

Dann ging es bei schönem Wetter los! Jeder bekam ein eigenes Funkgerät ins Auto, damit Anweisungen, Lob oder Kritik sofort in der darauffolgenden Runde umgesetzt werden konnten.

Zuerst sind wir um das Gelände gefahren,

weiter lesen ...

Auch in diesem Jahr fand wieder eine Bildungsmesse in der Stadthalle Maxhütte-Haidhof statt.

Unter den über 70 Austellern aus den Bereichen Industrie & Handwerk, Verwaltung sowie Behörden, Krankenkassen, Bundeswehr und Polizei beteiligte sich auch die Wolf-Firmengruppe als einer der führenden Ausbilder in unserer Region.

In diesem Jahr kamen wieder zahlreiche Besucher in die Stadthalle. Am zweiten Messetag waren einige Schulklassen vor Ort.
Interessierte hatten die Möglichkeit unseren Ausbildern und den anwesenden Auszubildenden Fragen zur Aus- und Weiterbildung in unserem Unternehmen zu stellen. 

weiter lesen ...