Skip to main content

MITARBEITER

Nicole Schäfer Erfolgsstory

„Das Schöne bei WOLF ist die Zusammenarbeit und die Kollegialität“

Nicole Schäfer, 38 Jahre, Teamleiterin Kreditorenbuchhaltung

Nicole Schäfer erzählt…

Während meiner Ausbildung bei WOLF zur Bürokauffrau, konnte ich verschiedene Abteilungen kennenlernen – lustigerweise nicht die Buchhaltung. Das hat mich zum damaligen Zeitpunkt auch nicht wirklich gereizt. Stattdessen wurde ich zunächst in der Faktura, also der Rechnungslegung übernommen. Als ich jedoch das Angebot bekam, in die Buchhaltung zu wechseln, dachte ich: Warum nicht,

weiter lesen ...

Die aktuelle Berichterstattung über die Schlachtbranche verfolgen auch wir als Produzent von Wurstwaren sehr aufmerksam. Dabei hat das Thema verschiedene Facetten, über die wir gerne in diesem Blogbeitrag informieren möchten. 

Hygienemaßnahmen bei WOLF

Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie hat WOLF Wurst an allen Standorten seine ohnehin bereits sehr strengen Hygienemaßnahmen für die Mitarbeiter nochmals verschärft: So sorgen u. a. eine konsequente Abstandsregelung, Trennung der Schichten sowie das Rotationsprinzip in der Belegschaft für zusätzlichen Schutz.

weiter lesen ...

„Es macht Spaß, Dinge gemeinsam voranzutreiben“

Ines Grundstein, 36 Jahre, Bereichsleitung Einkauf für Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe und Verpackung

Ines: Gestartet bin ich bei WOLF als Auszubildende zur Bürokauffrau. Ich komme aus der Region und habe mich gefreut, bei einem namhaften Unternehmen wie WOLF anfangen zu können. Nach der Ausbildung wurde ich als Assistentin der Geschäftsführung Logistik übernommen.

Aber ich wollte weiter dazulernen und trotzdem in der beruflichen Praxis bleiben.

weiter lesen ...

Am 25. September fand wieder der Gesundheitstag in Kooperation mit der AOK Bayern statt. Fitness- und Gesundheitsexperten leiteten die Mitarbeiter an und standen auf Wunsch für eine individuelle Beratung zur Verfügung.

Es wurden Körperanalysen und Lungenfunktionstest angeboten, um so seinen Gesundheits- und Fitnesszustand herauszufinden. Das Team von Vikisports war ebenfalls vor Ort und hat uns tolle Übungen für Zwischendurch gezeigt, die man einfach am Arbeitsplatz durchführen kann.

Und auch der Infostand zum Thema Personaltraining,

weiter lesen ...

Am 24.05.2019 war es wieder so weit: die WOLF-Azubis hatten einen gemeinsamen Ausflug geplant: Ziel war die größte Holzkugel der Welt in Steinberg.

Um 9:30 trafen sich die Auszubildenden von WOLF, um im Anschluss um 10:00 Uhr die Kugel zusammen zu erklimmen und den wunderschönen Ausblick über die Landschaft zu genießen.

Selbstverständlich mussten diese schönen und lustigen Momente festgehalten werden und so zückten sie ihre Handys und fotografierten wild drauf los. Aber nicht nur die Kugel wurde abgelichtet,

weiter lesen ...

Am Freitag, den 05.04.2019, ging es für rund 20 WOLF Mitarbeiter sowie den Gewinnern des Facebook-Gewinnspiels zum Heimspiel des SSV Jahn gegen den VfL Bochum nach Regensburg in die Continental Arena.

Nachdem sich alle Teilnehmer auf dem WOLF Wurst Betriebsgelände in Schwandorf versammelt hatten, wurde die Reise nach Regensburg angetreten. Am Zielort angekommen, erhielten alle Beteiligten eine Stadionführung durch die eindrucksvollen Räumlichkeiten der Continental Arena. Nach dem Rundgang hatten die Teilnehmer bis zum Spielbeginn noch ein wenig Zeit zu ihrer freien Verfügung,

weiter lesen ...