Skip to main content

2. Wolf-Hallencup in der Panndorfhalle in Gera

Am 4. Januar war es soweit: der 2. WOLF-Hallencup fand in der Panndorfhalle in Gera statt.

Neben den drei Männermannschaften sowie einer Traditionsmannschaft der BSG Wismut Gera spielten noch vier weitere Mannschaften um den Sieg beim WOLF-Hallencup:
der Verbandsligist FC Thüringen Weida, die Landeskasse-Vertreter SV Blau-Weiß 90 Neustadt/Orla, die Kreisoberligisten SV 1924 Münchenbernsdorf sowie dem FC Krummen 1920.

Nach einem spannenden Fußball-Tag gewann die Oberliga-Mannschaft der BSG Wismut Gera das Turnier. Der Geschäftsführer Jan Seidel war für WOLF vor Ort und ließ sich die tollen Spiele nicht entgehen. Herzlichen Glückwunsch an die Gewinnermannschaft! 

Zurück