Skip to main content

Alle Beiträge von Redaktion


Ausbildung bei WOLF!

Berufsinfotag Burglengenfeld

Unsere Ausbilder freuten sich über das sehr große Interesse an den verschiedenen Ausbildungsstellen bei WOLF. Bei den letzten beiden Ausstellung am Samstag, den 19.11.2016 in der Mittelschule in Neunburg und am Mittwoch, den 23.11.2016 in der Mittelschule Burglengenfeld, gab es durchaus viele positive Gespräche.

Herr Jakubowski und Frau Zaubzer beantworteten sämtliche Fragen aller interessierter Schüler in Neunburg vorm Wald, die teilweise in Begleitung ihrer Eltern kamen. In Burglengenfeld war Herr Knappe anstelle von Herrn Jakubowski präsent, um zusammen mit Frau Zaubzer auf die Fragen der Schüler und ihrer Lehrkräfte einzugehen.

weiter lesen ...

Wir haben Grund zum Feiern!

90 Jahre WOLF und 25 Jahre Bestehen in Thüringen – ein Jubiläum welches groß gefeiert werden muss! Deshalb lud die Geschäftsleitung am 18. Juni 2016 alle Mitarbeiter mit ihren Familien zum großen WOLF-Sommerfest im Freizeitpark Plohn nach Thüringen ein.

Zu Beginn des Festes begrüßte Christian Wolf alle Gäste im großen Festzelt mit einer Rede und wünschte allen viel Spaß im Freizeitpark Plohn mit all seinen Fahrgeschäften. Für Jeden war etwas geboten – für die mutigen Besucher zum Beispiel: die Holzachterbahn „El Toro“,

weiter lesen ...

Bald heißt es wieder „O’zapft is!“, und das mittlerweile 181. Münchner Oktoberfest zieht Millionen von Besucher aus aller Welt in die bayerische Landeshauptstadt.
Sie kommen um zu schunkeln, zu feiern und natürlich, um leckere bayerische Spezialitäten zu genießen. Doch wer zu Hause bleibt, muss auf zünftigen Wiesn-Genuss nicht verzichten.

Dafür sorgt auch in diesem Jahr wieder die beliebte „Wiesn-Box“ von WOLF, die mit drei urbayerischen Wurstspezialitäten ab sofort im Kühlregal steht. In praktischen 2er-Packungen mit einer Portionspackung Senf stehen zur Auswahl:
Die klassische WOLF Wiesn Weißwurst mit süßem Hausmachersenf,

weiter lesen ...

Ziemlich neugierig und ein klein wenig aufgeregt sind unsere neuen Auszubildenden ins Berufsleben gestartet.

Am Hauptsitz in Schwandorf sind es 5 junge Frauen und Männer, die sich dafür entschieden haben, Teil unseres Familienunternehmens mit mittlerweile fast 90-jähriger Tradition zu werden. 1 Fleischer, 1 Fachinformatiker für Systemintegration, 2 Kaufleute für Bürokommunikation und 1 Elektroniker für Betriebstechnik haben hier zum 1. September ihre Ausbildung begonnen.
 
 
Bereits im August konnten wir 1 Fleischer,

weiter lesen ...